Die E27-Sockel erinnern an ihre kleineren und …

Bild leuchte leuchtmittel design leuchte

…größeren Pendants im Schraubsockelbereich. Die gebräuchlichsten Lampensockel sind E14 und E27. Herkömmliche Glühlampen und Energiesparlampen haben meist einen E14- oder E27-Sockel. Der Durchmesser der Welle liegt zwischen 0,95 und 1,05 mm.

Im Gegensatz zum G4-Sockel hat die GU4-Variante eine Quernut im Glaskörper, die ein Einrasten des Leuchtmittels in die Fassung ermöglicht. G4-Lampen werden in der Regel dort eingesetzt, wo der Platz begrenzt ist, z. B. in Möbeln oder Designereinbauten. Wie für den GU10 gibt es auch für den GU5.3 eine GZ5.3-Variante.

Der Unterschied liegt, wie bei Gu und GZ10, in der Form der Unterseite des Spots, die abgerundet ist oder nicht. Ein GZ5.3-Strahler passt nur in eine GZ5.3-Fassung und nicht in eine GU5.3-Fassung. Der dicke Sockel von Einschraublampen wird trotz des generellen Verbots von herkömmlichen Glühlampen immer noch verwendet. Die Sockel

GU10 und GZ10 sind nicht zu 100% kompatibel mit den entsprechenden Fassungen. Der Unterschied zwischen den beiden Sockeln und Steckdosen ist die Unterkante des Sockels und die Form der Steckdose. Und während viele moderne LED-Leuchten fest installierte Glühbirnen haben, die Sie nie austauschen müssen, werden Sockelleuchten immer noch produziert.

Die E27-Sockel erinnern an ihre kleineren und …
Markiert in:
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies